Chinesische Medizin

Heilpraktikerin

Beate Weiß


Die Wurzeln der Chinesischen Medizin lassen sich über mehr als 2000 Jahre zurückverfolgen.
Die Chinesische Medizin kann sehr flexibel auf die individuelle Krankheitssituation eingehen.
Es werden äussere Einflüsse wie auch Erkenntnisse der Schulmedizin integriert.


Die Säulen der chinesischen Medizin:

Akupunktur ist die verbreitetste Methode im Westen aber auch die Anwendung chinesischer Heilkräuter, Tuina, eine spezielle Massagetechnik individuelle Ernährungslehre nach den 5 Elementen und Körperübungen wie Qi Gong oder Taiji Quan basieren auf vergleichbaren Prinzipien.

Chinesische Medizin

Auf Facebook teilen Per E-Mail senden Drucken

Copyright © Alle Rechte vorbehalten.                                                                                                                          Datenschutzerklärung | Haftungsauschluß